| 09.32 Uhr

Wenn Pferde heilen helfen

Wenn Pferde heilen helfen
Verstehen sich gut: Kimberly und der Haflinger Strauchdieb. FOTO: Simone Krakau
Waldniel. Pferde sind Seelentröster – da ist sich die Pferdewirtin und pädagogische Reitlehrerin Vera Weyers sicher. Auf der Kido Ranch im Bethanien Kinderdorf leben speziell ausgebildete Pferde, die den Kindern das heilpädagogische Reiten ermöglichen, die Konzentration und Gruppendynamik fördern und eben auch tröstend wirken. Von Simone Krakau

„Das Schönste an der Kido Ranch ist eigentlich, dass wir mit den Pferden Zeit verbringen dürfen“, sagt die elfjährige Cansu und bürstet Strauchdiebs Schweif dabei vorsichtig. Während Kimberly und Mary-Ann seine helle Mähne zu einem schönen Zopf flechten, bürsten die anderen Mädchen das Fell des Pferdes sauber. Denn bevor es auf die Pferde geht, müssen die Mädels auf der Kido Ranch erst einmal mit anpacken – Stall ausmisten inklusive. Wer nicht arbeitet, darf auch nicht reiten. „Mithelfen gehört hier auf der Kido Ranch dazu“, sagt die Pferdewirtin und heilpädagogische Reitlehrerin Vera Weyers. „Die Pferde tun so viel für uns, da müssen wir auch etwas zurückgeben.“

Viele der Kinder, die im Bethanien Kinderdorf leben, haben schlimme Vertrauensbrüche erlebt. Auf der Kido Ranch sollen sie wieder lernen, zu vertrauen. „Die Pferde sind dafür perfekt geeignet“, sagt Weyers. „Die Kinder und Jugendlichen können sich auf sie verlassen, die Tiere täuschen nichts vor und sind ehrlich.“

Auch wenn das Voltigieren und das Reiten im Galopp im Unterricht ein großes Thema sind, stehen die Kinder auf der Kido Ranch im Mittelpunkt. Mit dem Kontakt zu den Pferden möchte man neben dem Schaffen von Vertrauen auch die Motorikentwicklung und die Gruppendynamik fördern sowie die Kinder dazu bringen, Verantwortung zu übernehmen. Aber auch Kinder, die durch aggressives oder hyperaktives Verhalten auffallen, finden in den Pferden den perfekten Partner. „Ich habe schon oft erlebt, dass die Kinder zur Ruhe kommen und einfach mal in sich kehren“, erzählt die Reitlehrerin.

Die Kido Ranch ist eines von vielen Förderprogrammen im Bethanien Kinderdorf und bei den Kindern und Jugendlichen sehr beliebt.

(StadtSpiegel)