| 16.28 Uhr

Startschuss für schnelles Internet

Startschuss für schnelles Internet
Schwalmtal (hei). Der Bautrupp mit dem Bagger macht sich an die Arbeit – aber vorher darf Schwalmtals Bürgermeister Michael Pesch einmal probesitzen. In der vergangenen Woche haben die Bauarbeiten für das schnelle Internet in Lüttelforst begonnen. Die Deutsche Glasfaser verlegt Kabel, und in drei bis vier Monaten können die Lüttelforster bei zwei Anbietern Pakete für Internet, Telefonie und wahlweise auch Fernsehen buchen. Im Grundpaket liegen die Geschwindigkeiten beim Herauf- und Herunterladen bei 100 mBit pro Sekunde. Bislang konnte man in den meisten Haushalten in Lüttelforst noch nicht einmal über ein mBit verfügen. In Hehler, Fischeln, Leloh, Teilen von Rüsgen, Schier und der Waldnieler Heide laufen ebenfalls die Vorbereitungen. Hier sollen die Bauarbeiten noch im Frühjahr beginnen. In einem dritten Schritt möchte die Deutsche Glasfaser den östlichen Rand von Schwalmtal, etwa Dilkrath und die Renneper Straße erschließen. Mittelfristig soll ganz Schwalmtal versorgt werden – wenn denn genügend Menschen von dem Angebot Gebrauch machen wollen. Von Heike Ahlen

Foto: Heike Ahlen

(StadtSpiegel)