| 15.02 Uhr

Keltische Klänge in Waldniel

Keltische Klänge in Waldniel
Waldniel. Keltisch wird es am Samstag, 12. Mai, in der Achim-Besgen-Halle an der Turmstraße 2 in Schwalmtal-Waldniel. Die niederländische Irish-Folk-Band „Rapalje“ hatte bereits im letzten Jahr bei ihrem ersten Konzert in Waldniel das Publikum begeistert. Von der Redaktion

Die tiefe Stimme von Sänger William, das flinke Fiddelspiel von Geiger Dieb, das Können des Multi-Instrumentalists Maceal und das Dudelsackspiel von David Myles, der auch mit der Tin-Whistle überzeugt, entführen das Publikum nun wieder auf eine musikalische Reise.

Vor der Band Rapalje wird der schottische Sänger und Songschreiber Ted Christopher aus Stirling/Schottland mit seiner Gitarre auftreten. Seine rauchige Stimme erzählt in eigenen und traditionellen Liedern von der schottischen und irischen Geschichte und dem Leben auf den Inseln. Eintrittskarten für die „Celtic Folk Night“ können im Rahmen des interkommunalen Ticketverkaufs zum Preis von 20 Euro für einen Stehplatz oder 23 Euro für einen Sitzplatz im Bürgerservice der Gemeinde Schwalmtal, Markt 20, beim Bürgerservice der Gemeinde Niederkrüchten, Poststraße 27 und bei der Tourist-Information der Gemeinde Brüggen, Burgwall 4, erworben werden (Abendkasse 22 Euro für einen Stehplatz, 25 Euro für einen Sitzplatz). Es handelt sich um eine Veranstaltung im Rahmen des Kulturprogramms der Gemeinde Schwalmtal.

Vor dem Konzert und in den Pausen werden die Damen der Theatergruppe PurPur die Besucher mit kleinen Snacks und Getränken zugunsten ihrer Vereinskasse verpflegen. Einlass ist ab 18 Uhr, das Konzert beginnt um 19 Uhr.

: Rapalje

(Report Anzeigenblatt)