| 10.23 Uhr

Amern
Diebe klauten ein Schaf

Schwalmtal. Nach dem Diebstahl eines Schafes von einem Grundstück in Amern und einem weiteren Versuch ein Schaf zu entwenden, bittet die Polizei mögliche Zeugen, sich zu melden.  Von der Redaktion

Bereits am Freitag, 25. September, stahlen Unbekannte ein braunes Schaf von der Weide eines Hofes im Bereich Lotzemer. Die insgesamt drei Schafe hielt dort der Besitzer des Grundstücks, ein 43-jähriger Viersener für seine Kinder. Die Tatzeit lässt sich nach Angabe des Geschädigten auf sieben bis acht Uhr einschränken. Ein weiterer Versuch, einige Tage später, am 2. Oktober, erneut ein Schaf zu stehlen, konnte durch einen Bekannten des Geschädigten verhindert werden. Zwischen zehn und elf Uhr war ein roter Ford Kombi von der Kreisstraße aus auf das Grundstück vorgedrungen und die Tatverdächtigen hatten erst dann das Grundstück verlassen, als der Zeuge sich bemerkbar machte.

Hinweise an Telefon 02162/ 3770.