| 09.05 Uhr

Auf dem Jakobsweg

Lüttelforst. Der Förderverein für Kultur und Tradition Lüttelforst lädt am Sonntag, 24. Januar, um 17 Uhr zu einem Vortrag „Unterwegs auf dem Jakobsweg“ in die Kirche St. Jakobus in Lüttelforst ein. Matthias Raith aus Gladbeck ist den Weg von Genf nach Santiago de Compostella in zwei Etappen gegangen. Er berichtet von seinen Erlebnissen auf dem 1 200 Kilometer langen französischen Teilstück. In vielen mit Musik unterlegten Bildern zeigt er wunderschöne Landschaften und erzählt in kurzen Episoden von Begegnungen mit beeindruckenden Menschen. Von Claudia Ohmer

Die Kirche in Lüttelforst hat als Namenspatron Jakobus den Älteren, der in Santiago de Compostela als Heiliger verehrt wird. Wer daran denkt, sich irgendwann selbst auf den Weg zu machen, erhält wertvolle Tipps für Ausrüstung, Vorbereitung, Training und das Pilgern selbst.

(StadtSpiegel)