| 12.22 Uhr

Amern: St. Martin kann nun doch reiten

Amern (hei). Gute Nachricht für Amern St. Anton: Der St. Martinszug findet statt. Am Donnerstag, 10. November, reitet St. Martin um 17.30 Uhr von der Schule an der Schwalm aus durch den Ort. Von Heike Ahlen

Das war vor einer Woche noch völlig fraglich (der Extra-Tipp berichtete). Bernd Bischofs, der Vorsitzende des zuständigen St. Martinsvereins, hatte Alarm geschlagen.

Es fehlten Menschen, die bereit sind mitzuhelfen, damit das Fest gefeiert werden kann. Im vergangenen Jahr war es zu der Situation gekommen, dass einige Kinder keine Berechtigungskarte für eine Tüte erhalten hatten, weil für zwei Bezirke die Sammler fehlten, die einerseits die Anwohner um eine Spende bitten, andererseits aber auch die Karten ausgeben.

In diesem Jahr hätten noch mehr Sammler gefehlt. Nach dem Aufruf von Bischofs haben sich aber nun fünf Familien mit Kindern im Kindergartenalter gefunden, die helfen wollen, dass die Tradition erhalten bleibt.

(Report Anzeigenblatt)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige