| 16.00 Uhr

Vollsortimenter in Elmpt: Rewe zeigt auch Interesse

Elmpt (nms). Interessante Wendung in der Diskussion um einen Vollsortimenter für Elmpt. Von Heike Ahlen

Der bisherige Edeka-Laden an der Hauptstraße in Elmpt ist dem Unternehmen nicht mehr groß genug für einen zeitgemäßen Markt. Edeka möchte größer neu bauen. Ausgeguckt ist ein Standort an der Mönchengladbacher Straße, der aber in Teilen der Bevölkerung auf erbitterten Widerstand stößt. Sie bemängeln die Lage im Landschaftsschutzgebiet, die Schwierigkeiten bei der Verkehrsführung und eine Entwässerungsproblematik.

Noch hat der Rat nicht entschieden. Aber bisher war immer klar: Es gibt keinen Interessenten außer Edeka, und Edeka möchte keinen anderen Standort. Das könnte sich jetzt ändern. "Die Firma Rewe hat sich bei unserer Fraktion gemeldet", erzählt der CDU-Ortsvorsitzende und Bürgermeisterkandidat Bennet Gielen. "Sie verfolge die Diskussionen um den geplanten Bau mit großem Interesse und sei selbst daran interessiert, einen Vollsortimenter in Elmpt zu errichten."

Am kommenden Montag komme ein Vertreter des Unternehmens in die CDU-Fraktionssitzung, um über diese Idee zu sprechen. Im ersten Vorgespräch sei es noch nicht um einen konkreten Standort gegangen, so Gielen, aber das Unternehmen habe signalisiert, für Vorschläge offen zu sein.

(StadtSpiegel)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige