| 16.12 Uhr

Spielplatz-Freuden in Venekoten

Spielplatz-Freuden in Venekoten
Overhetfeld (hei). Die Kinder im Ortsteil Venekoten freuen sich jetzt ganz besonders darüber, wenn die Sonne scheint. Denn dann können sie auf ihrem Spielplatz auf den neuen Geräten klettern und turnen. Von Heike Ahlen

Um 1970 herum war der Spielplatz in dem damals noch jungen Ortsteil angelegt worden, später, als die Kinder größer wurden, verwaiste er zusehends.

Inzwischen habe sich, so Bürgermeister Kalle Wassong, die Altersstruktur wieder deutlich verändert, viele junge Familien seien zugezogen. Die Spielplätze im Gemeindegebiet sollen nach einer Entscheidung aus der Politik in einem rollierenden System nach und nach restauriert werden, teilte Wassong den Anwohnern aus Venekoten mit. Die nehmen die neue Ausstattung als eine Art vorgezogenes Geschenk zum 50-jährigen Bestehen der Interessengemeinschaft Venekotensee, das im September gefeiert wird. Rund 20 000 Euro hat die Gemeinde für die neuen Geräte auf dem Spielplatz in die Hand genommen, die von den Kindern bei der Einweihung direkt als „toll“ eingestuft wurden. Foto: Heike Ahlen

(StadtSpiegel)