| 09.26 Uhr

Kandidaten im Gespräch

Niederkrüchten. In der Wahl zum Bürgermeister am 13. September in Niederkrüchten stehen drei Männer und zwei Frauen als Kandidaten zur Auswahl: Trudis Jans (SPD), Yvonne Jeurißen (parteilos), Bennet Gielen (CDU), Aljoscha Ortmann (Die LINKE) und Karl-Heinz Wassong (perteilos). De Kolpingsfamilie Elmpt, die sich als Sozialverband vor Ort versteht, möchte den Bürgern die Entscheidung zur Wahl erleichtern. Für mehr Transparenz sorgen soll eine Podiumsdiskussion, die am Donnerstag, 27. August, in der Begegnungsstätte in Niederkrüchten veranstaltet. Jeder Kandidat hat die Möglichkeit, sich und seine Grundsätze vorzustellen. Weiterhin sollen Fragen aus der Bevölkerung beantwortet werden. Fragen können per Mail an die Kolpingsfamilie Elmpt geschickt werden: buergermeisterwahl_niederkruechten@gmx.info. Die häufigsten eingereichten Fragen werden gestellt. Beginn 19 Uhr. Von Claudia Ohmer
(StadtSpiegel)