| 09.25 Uhr

Fotografen zeigen ihre Sichtweise

Niederkrüchten. Ab dem 18. September präsentiert der Fotostammtisch Niederkrüchten ausgewählte Werke in der Gemeindebibliothek Niederkrüchten-Elmpt, Adam-Houx-Str. 36. Bereits zum fünften Mal stellen die Künstler des Fotostammtischs in der Bibliothek aus, diesmal unter dem Motto „Sichtweisen V – Impulse“. In den großformatigen Fotowerken spiegelt sich die gesamte Bandbreite der Fotografie. Die Ausstellung wird am Freitag, 18. September, um 19 Uhr mit einer großen Vernissage eröffnet. Von Claudia Ohmer

Die Besucher erwartet an diesem Abend ein Sektempfang, Live-Musik und die mittlerweile beliebte Fotoshow in der sich die teilnehmenden Fotografen noch zusätzlich mit einer kleinen Fotoserie präsentieren.

Alle Künstler sind am Vernissageabend anwesend. Die Ausstellung läuft bis zum 23. Oktober.

(StadtSpiegel)