| 16.34 Uhr

Drei Verletzte bei Unfall auf der A52

Drei Verletzte bei Unfall auf der A52
Am Samstag kollidierten sechs Fahrzeuge auf der A52. FOTO: hei
Elmpt (hei). Zuerst wurde am vergangenen Samstag gegen 17.30 Uhr der Himmel über Elmpt giftig gelb. Dann gab es eine Mischung aus Schnee und Hagel. Von Heike Ahlen

Und genau wie am Montag wurde dann auch am Samstagnachmittag der Autobahnabschnitt der A52 in Richtung Mönchengladbach zwischen der Landschaftsbrücke in der Nähe der Grenze und der Ausfahrt Elmpt spiegelglatt.

An einem Unfall gegen 18 Uhr – genau an derselben Stelle, an der am frühen Montagmorgen ein Pkw und ein Einsatzfahrzeug der Autobahnpolizei zusammenstießen – waren nach Feuerwehrangaben insgesamt sechs Fahrzeuge beteiligt, die teilweise miteinander und teilweise mit der Leitplanke kollidierten. Es gab insgesamt drei Verletzte, von denen zwei in ein niederländisches Krankenhaus kamen. Eine Frau wurde in ein Krankenhaus auf deutscher Seite gebracht.

Auch für die nächsten Tage werden Temperaturen um den Gefrierpunkt gemeldet, es gibt immer wieder Warnungen des Wetterdiensts vor Straßenglätte. Also, fahren Sie vorsichtig.

(StadtSpiegel)