| 14.07 Uhr

Die Zukunft im Bild visualisieren

Niederkrüchten. Unter dem Motto „Blick in die Zukunft“ lädt der Niederkrüchtener Bürgermeisterkandidat Kalle Wassong am Freitag, 11. September, von 16 bis 18 Uhr auf den Lindbruchplatz in Niederkrüchten ein. Es soll ein Bild für die Zukunft der Gemeinde entworfen werden. Die Ideen und Wünsche für die Zukunft in Niederkrüchten werden direkt vom Kölner Visualisierer Christoph Illigens (Info: www.illigens.biz) auf eine große Moderationswand in Bildern umgesetzt. Für den Fall der gewonnen Wahl von Kalle Wassong würde er das Bild im Bürgermeisterbüro aufhängen, ansonsten wird er es dem Gewinner der Wahl übergeben. Von Claudia Ohmer
(StadtSpiegel)