| 09.25 Uhr

Auf der A52 überschlagen

Niederkrüchten (nms). Schwer verletzt wurde am Montag gegen 10 Uhr ein 28-jähriger Niederländer auf der A 52 zwischen Elmpt und Niederkrüchten. Er hatte auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto verloren und sich überschlagen. Von Heike Ahlen

Das Auto kam nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte über den Grünstreifen und dann die Böschung hinauf. Der 28-Jährige musste zur Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Während der Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme blieb der rechte Fahrstreifen gesperrt. Den Sachschaden schätzt die Autobahnpolizei auf über 20.000 Euro. Foto: nms

(StadtSpiegel)