| 13.45 Uhr

Adventszauber in Elmpt

Adventszauber in Elmpt
Bei musikalischer Unterhaltung kann nach Herzenslust gestöbert werden. FOTO: Stiftung St. Laurentius
Elmpt. Der Adventszauber im und um das Altenheim der Stiftung St. Laurentius Elmpt, Uhlandstraße 37, trägt zur Einstimmung auf die Adventszeit bei. Die Besucher sind am Sonntag, 2. Dezember, ab 11.30 Uhr eingeladen, einen gemütlichen ersten Adventssonntag zu verbringen. Die Mitglieder des Ortsverbands Niederkrüchten „Bündnis 90/Die Grünen“ fertigen Jahr um Jahr in Handarbeit Preise, die bei der „Grünen Tombola“ verlost werden. Der Erlös kommt einem anderen Zweck zu Gute. Auch der „Eine-Welt-Laden“ der evangelischen Kirchengemeinde Brüggen-Elmpt, der Leprastrickkreis und der DRK-Ortsverein Niederkrüchten sind als Aussteller vertreten. Die „Freiweg-New comers“ eröffnen den Adventszauber musikalisch. Ein Konzert des Kirchenchors Niederkrüchten folgt um 13.30 Uhr. Die kleinen Musiker des FlöChesters schließen sich um 14.30 Uhr an. Gegen 15.30 Uhr erfreuen Von der Redaktion

die Entertainer mit Akkordeonklängen.

(StadtSpiegel)