| 15.32 Uhr

„Sternenlicht“ in Elmpt

Niederkrüchten. Rollschuh- und Gesangskünstler stehen am Samstag, 9. Mai, 15.30 Uhr, und Sonntag, 10. Mai, 14.30 Uhr, auf der Bühne für einen guten Zweck. Von Claudia Ohmer

Die „Sternenlicht-Revue“, ein Musical basierend auf der Musik des Starlight-Express, kommt nach Elmpt ins Bürgerhaus. Die Darsteller, alle zwischen acht und 24 Jahre alt, verzichten bei ihren Auftritten auf eine Gage. Verschiedenen Vereinen kommt der Erlös der Veranstaltung zugute.

Die Gemeinde hat als Veranstalter fünf Vereine ausgewählt: Den Verein zur Freizeitgestaltung Behinderter, die Verläßliche Schule der GGS Elmpt, die Verlässliche Schule der KGS Niederkrüchten, die Eltern-Kind-Gruppe Simsalabim sowie die Elterninitiative Sternschnuppe.

Die Eintrittspreise liegen mit zwölf Euro für Erwachsene und sechs Euro für Kinder bis zu 14 Jahren.

Vorverkauf im Rathaus Elmpt, in der Verwaltungsnebenstelle Niederkrüchten, der Drogerie Vinken in Niederkrüchten, Lotto Lenhsen in Elmpt und bei allen beteiligten Vereinen.

(Report Anzeigenblatt)