| 12.41 Uhr

Und der Preis geht nach Nettetal

Und der Preis geht nach Nettetal
Nettetal. Hauptgewinnerin der Nettetaler Tombola anlässlich des 25. Niederrheinischen Radwandertages ist die Nettetalerin Margot Offermann (4.v.r.). In einer Gruppe von sechs Personen radelte sie auf Route 24 von Nettetal über Grefrath nach Dülken und zurück. Das Ehepaar Offermann unternimmt in dieser Sechser-Konstellation regelmäßig Fahrradtouren in unserer Region und Urlaubstouren an Mosel und Saar. Von der Redaktion

Insgesamt nahm die Radsportbegeisterte nun zum vierten Mal am Radwandertag teil und ergatterte bisher einmal einen kleinen Tombolapreis. In diesem Jahr traf sie mit ihrer Teilnahme ins Schwarze. Auch Bürgermeister Christian Wagner (5. v.r.) war sichtlich begeistert, dass der Hauptpreis in diesem Jahr wieder an eine Nettetaler Bürgerin geht. Den Hauptpreis, ein Damenfahrrad, gesponsert von Fahrräder Klitsie aus Nettetal-Lobberich, nahm die glückliche Gewinnerin nun am Veranstaltungsort an der Zirkusjugendherberge in Hinsbeck entgegen.

Foto: Stadt Nettetal

(Report Anzeigenblatt)