| 16.47 Uhr

Toller Preis für Gesamtschule

Toller Preis für Gesamtschule
Preisverleihung in Düsseldorf: Die Nettetaler Gesamtschule hat den Landespreis im Wettbewerb „Starke Schulen“ gewonnen. FOTO: Gesamtschule
Nettetal. Die Städtische Gesamtschule Nettetal hat den Landespreis des bundesweiten Schulwettbewerbs "Starke Schule – Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen" in NRW gewonnen.

Staatssekretär Ludwig Hecke überreichte den Lehrkräften sowie Schülern am vergangenen Mittwoch in Düsseldorf den Preis. Der Wettbewerb prämiert die herausragende Arbeit, die diese Schulen bei der Vorbereitung ihrer Schülerinnen und Schüler auf die Berufswelt leisten. Er wird alle zwei Jahre von der gemeinnützigen Hertie-Stiftung gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und der Deutsche Bank Stiftung durchgeführt. Mit dem Landessieg hat die Gesamtschule sich für den Bundeswettbewerb in Berlin qualifiziert. Die Gesamtschule Nettetal hatte sich 2014 unter anderem mit ihrem Konzept zur Berufsorientierung mit Unterstützung des Vereins BaseL beworben. Eine Jury mit Experten aus Bildung, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft hatte aufgrund ihrer umfangreichen schriftlichen Bewerbungen über 60 Schulen besucht und die Gesamtschule als Landessieger ermittelt.

Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige