| 12.10 Uhr

Stadtwerke sponsern Nettetaler Sportvereine

Stadtwerke sponsern Nettetaler Sportvereine
Nettetal. Das Trikotsponsoring ist wichtiger Bestandteil des Sportförderkonzepts der Stadtwerke Nettetal. Dabei stattet der lokale Energie- und Wasserversorger Jahr für Jahr zehn Nettetaler Teams mit einem kompletten Trikotsatz für ihre Mannschaft aus. Nettetaler Vereine jeglicher Sportart konnten an der Auslosung teilnehmen. Insgesamt 19 Mannschaften haben sich beworben, davon können sich zehn Teams jetzt über neue Trikotsätze freuen. „Die Unterstützung des Breitensports in Nettetal hat für uns seit vielen Jahren einen besonderen Stellenwert“, erklären Stadtwerke-Geschäftsführer Norbert Dieling und Harald Rothen, Prokurist bei den Stadtwerken Nettetal. Von der Redaktion

Die Vereine wurden bereits schriftlich informiert. Die Trikotsätze wurden im Beisein von Willi Wittmann, Vorsitzender des Stadtsportverbandes, im Vereinsheim von Union Nettetal überreicht.

Die Gewinner-Mannschaften: · VfL Hinsbeck, Leichtathletik Laufabteilung, SuS Schaag , Fußball Herrenmannschaft; Sportfreunde Leuth, Turnen Jugend; Union Nettetal, Badminton Schüler U15; TSV Kaldenkirchen, Leichtathletik C-Jugend; TSV Kaldenkirchen, Fußball 3. Herrenmannschaft; TV Breyell, Behindertensportgruppe; FC Lobberich/Dyck, Fußball C-Jugend; BSV Leutherheide, Fußball C-Jugend und Rhenania Hinsbeck, Fußball D-Jugend.

Foto: Stadtwerke/ Horst Siemes

(StadtSpiegel)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige