| 14.58 Uhr

Schiedsamtanwärter: Stelle neu zu besetzen

Nettetal. Die Stelle des/der Schiedsamtsvertreters/in im Bezirk Nettetal II für die Ortsteile Kaldenkirchen, Hinsbeck und Leuth ist neu zu besetzen.

Schiedspersonen sind für die außergerichtliche Streitschlichtung in bestimmten vermögens- und strafrechtlichen Angelegenheiten zuständig. Schiedspersonen werden vom Rat der Stadt Nettetal für die Dauer von fünf Jahren gewählt und von der Direktion des Amtsgerichts vereidigt.
Interessierte Personen können sich um dieses Amt bewerben. Angesprochen sind Personen, die zwischen 30 und 70 Jahre alt sind, in einem der Ortsteile Kaldenkirchen, Hinsbeck oder Leuth wohnen und aufgrund ihrer Persönlichkeit zur Streitschlichtung besonders befähigt sind. Es handelt sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen sind bis zum 17. April 2015 an die Stadt Nettetal, Doerkesplatz 11 in Nettetal zu richten. Für Auskünfte steht Frau Finke unter Telefon 02153/ 898-3004 gerne zur Verfügung.

Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige