| 10.51 Uhr

Neue Auszubildende bei der Stadt Nettetal

Neue Auszubildende bei der Stadt Nettetal
Bürgermeister Christian Wagner (links) und Ausbildungsleiter Frank Facklam begrüßten die neuen Auszubildenden Lisa Hütten (Zweite von links)und Celin Bähr. FOTO: Stadt Nettetal
Nettetal. Zum 1. August 2016 haben Celin Bähr (18 Jahre, aus Nettetal) und Lisa Hütten (23 Jahre, aus Viersen) ihre dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten aufgenommen. Während Celin Bähr zunächst den Bürgerservice kennenlernt, unterstützt Lisa Hütten den NetteService Organisation/Personal. Neben den fachpraktischen Ausbildungsabschnitten in den verschiedenen Bereichen der Stadtverwaltung werden die beiden Nachwuchskräfte in drei Blockzeiten das Max-Weber-Berufskolleg in Düsseldorf-Bilk (erster. Block beginnt im März 2017) und in der Regel einmal wöchentlich im Rahmen der dienstbegleitenden Unterweisung am Studieninstitut Niederrhein (Standort Mönchengladbach) ausgebildet. Von der Redaktion

Die Stadtverwaltung nimmt bis zum 28. Oktober Bewerbungen für das Einstellungsjahr 2017 entgegen. Angeboten werden sowohl Plätze für die Verwaltungsfachangestelltenausbildung, als auch Anwärterplätze für die Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes.

Weitere Information zum Ausbildungsangebot sind unter www.nettetal.de/ ausbildung ersichtlich.

(StadtSpiegel)