| 00.00 Uhr

Nettetopia: „Wie gemalt!“

Nettetopia: „Wie gemalt!“
Im DRK Familienzentrum am Sassenfelder Kirchweg 8 beschäftigen sich die Kinder allmählich mit dem Umzug in ihr „neues Zuhause“ an der Oberen Färberstraße 35. Die Bretterwand, die nach dem Abriss der ehemaligen E-Schule als Abtrennung zum benachbarten Baugelände dient, wurde als Malgrund entdeckt. Die Kinder haben zahlreiche Segel am Gebäude aufgemalt, da sie diese besonders schön finden. In Nettetopia wird es einen Kinderhafenbereich (U3-Betreuung) und Bildungswelten (Welt der Bewegung, der Musik, der Literatur, Kunst, Medien, u.v.m.) geben, die die Kinder „durchsegeln“ können. Leider sind die Segel noch nicht finanziert, und es werden Sponsoren/ Spender gesucht. Spendenkonto: IBAN: DE96 3205 0000 0040 1301 30 SWIFT-BIC: SPKRDE33 Sparkasse Krefeld; Verwendungszweck: Nettetopia: „Kindern Flügel geben“ DRK Kita 66.002. Foto: Privat Von der Redaktion
(StadtSpiegel)