| 09.43 Uhr

KKL hat sieben neue Mitglieder

Lobberich. Das Karnevals Komitee Lobberich (KKL) hat keine Nachwuchssorgen. Auf der Jahreshauptversammlung wurde nun die Aufnahme von sieben neuen Mitgliedern beschlossen. Drei der neuen Brauchtumsfreunde im KKL gehören bereits zur zweiten Generation: Maximilian Timmermanns, Alexander Dröse und Kai Heyer. Von der Redaktion

Auf der Sitzung wurde der komplette Vorstand wiedergewählt, das heißt, Thomas Timmermanns als Präsident, Helmut Huppertz als Vizepräsident, Michael Dröse als Geschäftsführer, Herman Kleinepier als Schatzmeister und Norbert Heymann als Beisitzer.

Aktuell laufen die Vorbereitungen für die neue Session. Mit Manfred Mertens, einem sehr erfahrenen Karnevalisten und dem Präsidenten der Karnevalsgesellschaft „Fidele Heide“, stellt Lobberich den nächsten Prinzen für die Stadt Nettetal.

(StadtSpiegel)