| 09.11 Uhr

Button-Rekord gebrochen

Button-Rekord gebrochen
Nettetal (wj). Bereits zum siebten Mal fand im Hotel Stadt Lobberich das Button-Prägen des amtierenden Prinzenpaares statt. Vertreter der Vereine waren gekommen, um diesem Spektakel, initiiert von Wirt Helmut Schatten und Hubertus Heymann vom Reisebüro Sonnenklar, beizuwohnen. Für Prinz Manfred I. und Prinzessin Ulrike I. galt es, den Rekord von 134 Button zu brechen. Von Werner Jungblut

Zum Schluss wurde gerechnet, und Helmut Schatten bestellte schon mal vier Gläser Sekt. Das konnte nur heißen: Rekord geknackt. In der Tat hatten das Prinzenpaar mit Unterstützung von Robert Hellmann und zwei Gardisten 137 Button geschafft. Das wurde von Helmut Schatten und Hubertus Heymann mit 5,55 Euro pro Button honoriert. Diese Summe wurde aufgestockt auf 800 Euro. Prinz Manfred versprach, mindestens 1 111 Euro an einen Kindergarten zu spenden. Welcher es sein wird, wird von Prinzessin Ulrike anlässlich einer Sitzung ermittelt.

Foto: Werner Jungblut

(StadtSpiegel)