| 09.12 Uhr

9 000 Euro aus dem Lichterfest

9  000 Euro aus dem Lichterfest
Kaldenkirchen. 20 Jahre Lichterfest in Kaldenkirchen – das bedeutet auch ein Spendenvolumen von insgesamt 83 000 Euro für karitative Zwecke. In diesem Jahr übergab die Kaldenkirchener Werbegemeinschaft „Kaldenkirchen aktiv“ 9 000 Euro an zehn lokale Institutionen: Katholische Kirche/ Ferienfreizeit, evangelische Kirche/ Ferienfreizeit, Gemeinschaftsgrundschule Kaldenkirchen / Ferienaktion, katholische Grundschule Kaldenkirchen-Leuth/ Ferienaktion, Moldavienkreis, Somedi, Haus Maria Helferin, Nettetaler Tafel, Kindertraum und katholische Flüchtlingshilfe Kaldenkirchen/ Sprachkurs. Von Ulrich Rentzsch

Foto: Frank Hohnen

(StadtSpiegel)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige