| 11.32 Uhr

„Aufstieg für Olli“ Das war die Losung

„Aufstieg für Olli“ Das war die Losung
Der Golfclub Haus Bey ist Regionalligist. Am vergangenen Wochenende wurde der Aufstieg perfekt gemacht. Unter den wachsamen Augen von Clubpräsident Erhard Backes wurde bis zum letzten Schlag gekämpft. Überraschend stark präsentierte sich der bis dahin Drittplatzierte GC Mettmann, der sich den Tagessieg verdiente. Die Heimmannschaft vom GC Meerbusch verpasste den Sieg. So reichte den Herren vom GC Haus Bey eine dritte Tagesplatzierung, um punktgleich, aber mit der deutlich besseren Schlagzahl in der Abschlusstabelle ganz oben zu stehen. Während der Saison konnte der GC Haus Bey nie in Bestbesetzung antreten. Auch jetzt fehlten die erkrankten bzw. verletzten Oliver Reiners, Sebastian Poths und Christian Braune. Vincent Koppisch spielte brillant und blieb vier Schläge unter Par. Der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte fällt passgenau in das 25-jährige Jubiläum des Golfclubs. Von der Redaktion

Foto: Marcus Büschges

(StadtSpiegel)