Figuren werden zu poetischen Collagen

Leuth. Die Galerie Busch8 in Leuth-Busch zeigt aktuell die Ausstellung „Feldforschung“ mit Werken der niederländischen Künstlerin Kathja Smits. Sie beschäftigt sich seit Jahren mit dem Genre des Künstlerbuchs und nutzt dieses vergleichbar wie eine Art Tagebuch. Ihre Themen sind geprägt von ihrer eigenen Umgebung: Naturbeobachtungen, ob Tier oder Pflanze. Manchmal wird das Austreiben eines Astes täglich durch ein Aquarell fast wissenschaftlich protokolliert, mal werden Tiere und Figuren zu poetischen Collagen mit Wort oder Text. Von Ulrich Rentzschmehr