| 13.51 Uhr

Unbekannte sprengen Geldautomaten

Brüggen. In der Nacht zu Mittwoch, gegen 3.15 Uhr, sprengten unbekannte Täter den Geldautomaten am REWE-Markt an der Borner Straße in Brüggen. Durch die Explosion wurden Gebäudeteile des Marktes teilweise zerstört. Eine Fensterscheibe eines gegenüberliegenden Hauses wurde durch die Wucht der Explosion ebenfalls beschädigt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei flüchteten zwei Personen in einen dunklen Pkw mit Münchener Kennzeichen, der vermutlich von einem dritten Tatbeteiligten gefahren wurde, über die Borner Straße in Richtung B 221 und von dort in Richtung Niederkrüchten. Ob und wie viel Geld die Täter erbeuteten, steht noch nicht fest. Bisher ungeklärt ist auch, auf welche Weise die Täter die Explosion herbeiführten. Hinweise an 02162/ 377-0. Von der Redaktion
(Report Anzeigenblatt)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige