ANZEIGE
| 16.22 Uhr

Tierpark feiert Geburtstag

Tierpark feiert Geburtstag
Das neue Bauernhofhaus sowie die vielen Jungtiere wie das Alpaka „Lilou“ ziehen die Besucher an. FOTO: C. Ohmer
Brüggen (co). Der Natur- und Tierpark Brüggen an der Brachter Straße 98 ist bereits seit 58 Jahren ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie. Am Sonntag, 1. Mai, feiert er Geburtstag. An diesem Tag gilt: „1. Mai - Kinder bis 14 Jahre Eintritt frei“. An diesem Tag wird auch das neue Spielgerät - das Bauernhofhaus - fertig sein und die Kinder können es einweihen. Die Spiellandschaft im Park bietet auf der Größe von drei Fußballfeldern jede Menge Spaß für die ganze Familie. Auch das Streicheln, Füttern und Staunen kommt im Tierpark der Familie Kerren nicht zu kurz. Das Streichelgehege der Ziegen ist ein beliebter Anlaufpunkt. Aber jetzt zeigen sich auch viele Jungtiere. Bei den Ziegen wartet man auf Nachwuchs. Zu sehen gibt es bereits das Alpaka-Mädchen „Lilou“, erst wenige Wochen alt, zwei Känguruh-Babies im Beutel der Mütter, kleine Antilopen und Maras und das Kamel-Junge. Das Schlangenhaus und weitere Tiere aus allen Kontinenten sind zu bestaunen. Von Claudia Ohmer

Weitere Info gibt es unter www.natur-und tierpark-brueggen.de.

(StadtSpiegel)
Der StadtSpiegel Viersen ist weder für den Inhalt der Anzeigen noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.