| 12.02 Uhr

Pkw am frühen Morgen entwendet

Brüggen. Sehr eng eingrenzen lässt sich die Tatzeit bei einem Pkw-Diebstahl an der Straße Wolfsbend in Brüggen. Die Tatzeit liegt zwischen 6 und 6.30 Uhr am Montag, 19. Oktober. Der Fahrzeughalter, ein 56-jähriger Brüggener, hatte seinen Pkw BMW, ein Cabrio der 1er Reihe, ausnahmsweise am Sonntagabend auf der Straße abgestellt. Bei dem Fahrzeug sollten am nächsten Tag die Reifen gewechselt werden. Noch am Montagmorgen sah eine Nachbarin das Fahrzeug um 6 Uhr dort stehen. Hinweise auf mögliche Tatverdächtige bzw. auf den Verbleib des Fahrzeugs an das Kriminalkommissariat unter Ruf 02162/377–0. Von Claudia Ohmer
(StadtSpiegel)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige