| 08.59 Uhr

Neuer Vorstand beim Freundeskreis

Brüggen. Auf der Mitgliederversammlung des Freundeskreis Schloss Dilborn – Die Jugendhilfe wurde gewählt. Im Amt bestätigt wurden Gerald Laumans (1. Vorsitzender), Hans-Peter Engels (Kassierer), Ralf Degroot (Schriftführer) sowie die Beisitzer Dr. Rüdiger Schmitz und Jobst Bartl-Umbach. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Marko Schmitz gewählt. Neu in das Gremium stoßen Daniela Bremes und Claudia Meyer. Der Förderverein der Jugendhilfeeinrichtung in Brüggen unterstützt die in Dilborn betreuten Kinder und Jugendlichen ideell und materiell sowie fördert das Verständnis für die Probleme der Kinder und Jugendlichen in der Öffentlichkeit. Ein aktuelles Projekt stellt der Ausbau des Spielplatzes für alle – der Abenteuerspielplatz „Dilborner Piratennest“ – dar. Von Claudia Ohmer
(StadtSpiegel)