| 16.53 Uhr

Neuer KamiBo-Kurs des TSF

Brüggen. Mit einem neuen Lehrgang möchten die TSF Bracht den Trendsport KamiBo vermitteln. In drei Phasen werden die Teilnehmer zu höchster Leistung gebracht.

Vorbereitet wird in einer meditativen Phase. Übungseinheiten, ein Mix aus Karate, Taekwondo, Kickboxen und klassischen Workout-Bewegungen wechseln sich ab und werden durch den Übungsleiter initiiert. Jeder Schlag und jeder Tritt soll mit voller Wucht ausgeführt werden. Der Showdown umfasst fünf Minuten, in denen sich die Teilnehmer auspowern sollen. Kraftvoll, schnell und explosiv werden die Choreographie-Teile vorgeführt. Danach folgt die Reflexions-Phase. Mit Übungen aus dem Qi Gong und Thai Chi konzentrieren sich die Teilnehmer auf ihren Geist und gewinnen zusätzliche Energie.

Am Donnerstag, 16. April, um 19 Uhr, startet Übungsleiter René Römer einen neuen Kurs in der Sporthalle Südwall, Bracht.