| 13.32 Uhr

Mit Strom aus Wasserkraft fahren

Brüggen (shü). Gemäß ihrem Klimaschutzkonzept ist der neue Dienstwagen der Burggemeinde Brüggen ein Elektroauto, ein Renault ZOE. Von Bruno Schüttler

Die Gemeindewerke kauften ihn und deren Geschäftsführer Nico Lottmann (re.) vermietet es an die Verwaltung. Hausmeister Josef Zanders wird ihn hauptsächlich zu Dienstfahrten innerhalb der Verwaltungsstellen nutzen. Bürgermeister Frank Gellen (li.) und Bernd Schouren vom Renault-Autohaus waren bei der Übergabe dabei. Foto: shü

(Report Anzeigenblatt)