| 14.54 Uhr

Leckere Pizza aus dem Burundi-Ofen

Leckere Pizza aus dem Burundi-Ofen
Das Pfarrfest ist ein beliebter kommunikativer Treffpunkt mit zahlreichen Aktivitäten und kulinarischen Leckerbissen. FOTO: GS
Bracht. Am 12. und 13. September wird in Bracht das 42. ökumenische Pfarrfest gefeiert. Von Claudia Ohmer

Gemeinsam laden die evangelische Kirchen- und die katholische Pfarrgemeinde Bracht auf das Gelände des Schulzentrums Bracht (Zugang über den Alster Kirchweg) zum 42. Ökumenischen Pfarrfest am 12. und 13. September ein. Den Auftakt bildet ein gemeinsamer Gottesdienst, eine afrikanische Messe unter Mitwirkung des Chors Nova Cantica, am Samstag, um 18 Uhr. Am Sonntag erwartet die Besucher nach den Gottesdiensten (10.30 Uhr ev. Kirche, 11.30 Uhr kath. Kirche) ab 12.30 Uhr ein großes Angebot. Koordiniert wird das Fest durch Pfarrgemeinderat, Kirchenvorstand und Presbyterium.

Ob die traditionellen Reibekuchen des Gesangvereins „Wohlgemut“, Pizza aus dem Burundi-Ofen, das große Kuchenbuffet des Kirchenchores in der Mensa, oder viele weitere Leckereien: die heimische Küche kann an diesem Tag auf jeden Fall kalt bleiben.

Pfarrfestexpress, Pferderennbahn, das pfarrfesteigene Karussell, Hüpfburg, Luftballonwettbewerb, Kletterbaum oder Fadenlotterie garantieren Kurzweil.

Auch die Erwachsenen kommen auf ihre Kosten mit pfarrfesteigenem Trödelmarkt, Blumenverlosung des Jägerzuges und Bildererkennungsspiel von Walter Feyen.

Der erwartete Erlös des Pfarrfestes soll wieder karitativen Zwecken, wie z. B. der örtlichen Behindertenarbeit des DRK, der Missionsstation in San Salvador, Pastor Marius in Burundi sowie den Belangen der beiden Kirchengemeinden zugute kommen.

(StadtSpiegel)