| 12.54 Uhr

Autofahrer sprachen 10-Jährige an
Kind sollte in Auto einsteigen

Brüggen. Am gestrigen Donnerstag versuchten zwei bislang unbekannte Männer, eine Zehnjährige dazu zu überreden, in ihr Auto einzusteigen. Von der Redaktion

Die Schülerin aus Brüggen ging am 23. April, gegen 15.50 Uhr, über den Westring in Brüggen. Aus einem Fahrzeug heraus wurde sie von zwei Männern angesprochen und gebeten, ins Auto einzusteigen. Die Schülerin ignorierte diese Aufforderung und ging zügig auf direktem Wege nach Hause, von wo aus die Polizei benachrichtigt wurde.

Möglicherweise haben Passanten diesen Vorfall beobachtet oder können ansonsten Angaben zu verdächtigen Personen in diesem Bereich machen. Diese Zeugen werden gebeten, sich an das Kriminalkommissariat 1 unter Telefon 02162/ 377-0 zu wenden