| 16.15 Uhr

In der Burg wird gejazzt

In der Burg wird gejazzt
Gitarrist Joscho Stephan kommt. FOTO: Thomas Eder
Brüggen. Jazz in der Burg heißt es wieder am Freitag, 18. Dezember, um 20 Uhr im Kultursaal der Burg Brüggen. Das vom Schlagzeuger André Spajic gegründete „Blue Motion Trio“ mit Pianist Martin Sasse und Bassist Walfried Böcker präsentiert ein Weihnachts-Jazz-Programm mit neuarrangierten Titeln aus dem American Songbook. Als Special Guest ist Gypsy Swing Ausnahmegitarrist Joscho Stephan mit von der Partie. Im Vorverkauf kosten die Karten zehn Euro (Tourist-Info Burg Brüggen, Burgwall 4, 02163/ 5701–4711). An der Abendkasse kosten die Karten zwölf Euro. Von Claudia Ohmer
(StadtSpiegel)