| 13.59 Uhr

Grüne Daumen-Markt: Biofood selbst gemacht

Grüne Daumen-Markt: Biofood selbst gemacht
Im vergangenen Jahr fand der erste Grüne Daumen-Markt statt. Eine gelungene Premiere in Brüggen. FOTO: M. Uebbing
Brüggen.  In der Fußgängerzone und auf dem Nikolausplatz in Brüggen startet am 12. April der zweite Grüne Daumen-Markt ab 10 Uhr. Von Claudia Ohmer

"Ein schöner kleiner bunter Wohlfühlmarkt unter dem Motto 'Biofood selfmade'", so stellt sich Veranstalterin Gaby Tröger den zweiten Grüne Daumen-Markt vor. Überwiegend private Anbieter und Gewerbe aus der Region werden an individuell gestalteten Ständen Hochwertiges aus Eigenproduktion, Kunstgewerbe und Dekorationen präsentieren - der Kreativität wird freien Lauf gelassen. "Wir möchten zeigen, dass es leicht ist und Spaß macht, ohne Chemie essbare Pflanzen auf dem Balkon oder im Garten zu integrieren", erklärt Gaby Tröger begeistert. Der Markt werde jetzt jedes Jahr am ersten Sonntag nach Ostern stattfinden.
 Anmeldung und Informationen zum Markt (Aufbau ab 8 Uhr möglich, 12,50 Euro/Meter für private Anbieter) unter Telefon 02163/499190 bei Gaby Tröger.