| 16.22 Uhr

Brüggen gewinnt Blitzqualifikation

Brüggen (hei). Das war deutlich: Mit 64,6 zu 35,4 Prozent hat Brüggen Herzebrock-Clarholz im Rennen um „WDR 2 für eine Stadt“ in der Blitzqualifikation geschlagen. Mit dem Sieg ist Brüggen im Lostopf gelandet, aus dem im Laufe der kommenden Woche fünf Finalisten gezogen werden. Diese fünf Städte spielen dann in der Woche vom 7. bis 11. März um den Sieg. Wenn Brüggen dabei sein sollte, dann geht es um gute Einschätzungen – wen wählen WDR 2-Hörer zum beliebtesten Künstler oder Sportler – um Einparkkünste mit verbundenen Augen und um Wissen rund um NRW. Von Heike Ahlen

Der Sieger der Finalrunde bekommt das große WDR 2-Sommer-Open-Air am 10. September.

(StadtSpiegel)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige