| 16.37 Uhr

Büchermärkte beginnen wieder

Brüggen. Am kommenden Sonntag, 13. März, beginnen wieder die Brüggener Büchermärkte. Insgesamt zehn Termine von März bis Oktober werden stattfinden und zwar jeweils von 10 bis 18 Uhr auf dem Brüggener Nikolausplatz. Organisiert werden die Büchermärkte vom Kulturamt der Burggemeinde Brüggen in Kooperation mit dem Viersener Versandantiquariat „Der Philo-Soph“. Das Angebot umfasst viele Themen sowie antiquarische Bücher. Schwerpunktthema beim ersten Markt wird Natur und Garten sein. Wie in den vergangenen Jahren, so haben wiederum Kindergärten, Schulen und sonstige karitative Einrichtungen nach Absprache Gelegenheit, sich kostenlos mit einem Bücherstand am Büchermarkt zu beteiligen. Anmeldung/Info unter 02162/ 9189330, www.der-philo-soph.de. Von Claudia Ohmer
(StadtSpiegel)