| 12.22 Uhr

2 500 Euro für eine Nestschaukel

Brüggen. Die Tat entsprang dem Vorhaben im Mitarbeiterkreis der Unternehmensgruppe SL Projektmanagement GmbH und Schmitz Heizflächensysteme GmbH, Gutes tun zu wollen. Geboren wurde die konkrete Idee, Kindern der Jugendhilfeeinrichtung Schloss Dilborn zu unterstützen, auf dem Benefizkonzert mit herrH. Die Spende von 2 500 Euro übergaben nun Stefan Schmitz und Oliver Lück von der Unternehmensgruppe an Elfi Reiners (Gruppenleiterin) und Gerald Laumans (Freundeskreis Schloss Dilborn – Die Jugendhilfe). Die Spende wird zweckgebunden für die Anschaffung einer Nestschaukel und die Durchführung eines Ausfluges mit den Kindern der Gruppe Enzian verwendet. Von Claudia Ohmer
(StadtSpiegel)