Alle Städte/Gemeinden-Artikel vom 10. November 2016

Insolvenz von Süchtelner Paperboard GmbH

Das Süchtelner Unternehmen Viersener Paperboard GmbH hat am 24. Oktober Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Das Amtsgericht Mönchengladbach hat Rechtsanwalt Emil Rinckens von der Kanzlei FRH Fink Rinckens Heerma Rechtsanwälte Steuerberater zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Mit rund 80 Mitarbeitern erzielte Paperboard mit der Herstellung von sogenanntem Graupapier aus Altpapier zur Weiterverarbeitung in der Kartonagenindustrie zuletzt einen Jahresumsatz von über 20 Millionen Euro. mehr