Alle Städte/Gemeinden-Artikel vom 12. Juli 2016

Lauf mit Rekordspende

Über 100 Läufer und Walker waren beim dritten Depotrunners-Elfio-Lauf auf die Strecke gegangen. Wie auch bisher wurde kein Startgeld erhoben, sondern um eine Spende für einen sozialen Zweck gebeten. Der EDV-Dienstleister Elfio und die Gemeindewerke Brüggen stockten die Läuferspenden auf den stolzen Betrag von 1 000 Euro auf. Die Sportler hatten sich bereits im Vorfeld darauf verständigt, den Spendenerlös für die örtliche DRK-Behindertenarbeit zur Verfügung zu stellen. mehr