Alle Städte/Gemeinden-Artikel vom 31. Juli 2015
Von Höcksken auf Stöcksken

Der Mond ist voll, die Arme sind leer

Vollmond. Am kommenden Freitag. Schwarze Katzen kreuzen den Weg. Überall stehen Leitern auf dem Gehsteig. Gefährlich säuselnd haucht der Wind um die Ecken. Man glaubt, er kichert kehlig. Die Aussichten, dass wir in der Nacht den Weg nach Hause auch ohne Taschenlampe finden, stehen gut. Schatten in der Nacht: das funktioniert nur bei Vollmond. Wenn der Himmel frei ist. Gut, dass Freitag ist. Man kann am Samstag ganz in Ruhe ausschlafen. mehr

Taxifahrer mit Pfefferspray verletzt

Am Montagabend, um 23.40 Uhr, nahm ein Taxifahrer am Bahnhof Viersen zwei männliche Fahrgäste auf, die zum Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Kanalstraße wollten. Am Ziel angekommen, verlangte der Taxifahrer die Bezahlung des Fahrpreises in Höhe von fünf Euro. Einer der beiden Fahrgäste gab ihm daraufhin einen kroatischen Geldschein. Als der Taxifahrer diesen ablehnte und die Zahlung in Euro verlangte, zog der andere Fahrgast, der auf dem Rücksitz saß, etwas aus der Geldbörse. mehr