Alle Städte/Gemeinden-Artikel vom 27. Juli 2015
Flüchtlinge

Viersen bittet um koordinierte Hilfe

Unmittelbar mit dem Bekanntwerden der Anordnung aus Düsseldorf, dass die Stadt Viersen von heute auf morgen 150 Erstaufnahmeplätze für Flüchtlinge bereitstellen muss, setzte eine enorme Welle der Hilfsbreitschaft und des Engagements ein. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung meldeten sich freiwillig für die Unterstützung bei der Aufnahmeprozedur und beim Empfang der Menschen. Die Hilfsdienste und Viersener Handwerker sorgten innerhalb kürzester Zeit für die Herrichtung der Halle und den Aufbau der Logistik.  mehr