Alle Städte/Gemeinden-Artikel vom 9. Juli 2015
Dreister geht es kaum

Ein Trickdieb kam als Arzt, der andere als Staatsanwalt

Am gestrigen Mittwoch, 8. Juli, gegen 11 Uhr, wurde eine 81-jährige Frau aus Kaldenkirchen Opfer eines Trickdiebs. Der unbekannte Besucher gab sich als Arzt aus und stahl einige hundert Euro Bargeld sowie drei Schmuckstücke aus Weißgold. Der Trickdieb schellte bei der Seniorin auf der Kehrstraße und stellte sich als Arzt vor. Unter der Legende, einige Allergietests machen zu müssen, verschaffte er sich Zutritt zu der Wohnung der alten Dame.  mehr