Alle Städte/Gemeinden-Artikel vom 14. April 2015

Wer wird Kulturstrolch?

Erstmals mit Beginn des Schuljahres 2008/2009 haben Grundschulkinder in Viersen damit begonnen, das kulturelle Angebot ihrer Stadt zu entdecken. Sie besuchen drei Jahre lang verschiedene kulturelle Einrichtungen: Museen, Theater, Tanzschulen, Archive und viele andere Orte mehr. Für jeden erledigten Programmpunkt gibt es einen Sticker, der in einer Art Logbuch gesammelt wird. „Kulturstrolche“ heißt das erfolgreiche Konzept, dessen Verbreitung vom Kultursekretariat NRW Gütersloh initiiert und auch von der Bürgerstiftung der Sparkasse unterstützt wird. mehr