| 16.32 Uhr

Einbruch
Täter brachen in Schule an Hindenburgstraße ein

Süchteln. Bei einem Einbruch in eine Schule an der Hindenburgstraße erbeuteten Unbekannte Bargeld. In der Zeit vom 18. Februar, 16 Uhr, bis zum 19. Februar, 7.20 Uhr, kletterten Unbekannte auf das Dach der Schule an der Hindenburgstraße. Hier öffneten sie zwei Oberlichter zum Flur vor dem Büro des Schulleiters. Von der Redaktion

Aufgrund zusätzlicher technischer Sicherungen konnten sie von dort aus nicht einsteigen. Als zerschlugen sie vom Dach aus die Fensterscheibe des Schulleiterbüros und drangen dort ein. Mit Bargeld und weiterem, derzeit noch nicht genau feststehendem Diebesgut, verließen sie den Tatort wieder auf dem Weg, auf dem sie gekommen waren. Zeugen, die Angaben zu dem Einbruch oder zu verdächtigen Beobachtungen aus der Tatzeit machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02162/377-0 mit dem Kriminalkommissariat 2 in Verbindung zu setzen.