| 11.17 Uhr

Bürgermeisterwahl
„Sabine am Mittag“

Bürgermeisterwahl: „Sabine am Mittag“
Sabine Anemüller lädt zum Gesprächskreis „Sabine am Mittag“ ein. FOTO: Stefan Voelker
Viersen. Sabine Anemüller, Bürgermeisterkandidatin der SPD, lädt im 14-tägigen Rhythmus zum Bürgerdialog ein. Am Samstag, 21. März, 12 bis 13 Uhr, findet dazu der Auftakt der Gesprächsreihe im Café Mokka, Rathausmarkt in Viersen, statt. Von Daniel Uebber

"Wie sieht Ihre Meinung zur Zukunft des St. Florianplatz aus?", "Wie wollen Sie die Fußgängerzone in Dülken wiederbeleben?", "Wie kann man die Ausbildungssituation in Viersen verbessern?" - das alles sind Fragen die die Viersener Bürger in diesen Tagen beschäftigen. Und was antworten die Bürgermeisterkandidaten darauf?

Gelegenheit, das zu erfahren, gibt es nun jeden zweiten Samstag mit Sabine Anemüller, Bürgermeisterkandidatin der SPD. Das Motto ihrer Gesprächsreihe lautet dabei "Sabine am Mittag". "Wer neue Ideen für Viersen oder ein persönliches Anliegen vor der Haustür hat, ist herzlich zum Gespräch eingeladen", sagt Sabine Anemüller.