| 11.22 Uhr

Bahnübergänge gesperrt

Viersen. Die Deutsche Bahn saniert zwischen Freitag, 27. Februar, und Sonntag, 22. März, die Strecke von Viersen nach Venlo, die in dieser Zeit für den Schienenverkehr komplett gesperrt ist. Im Zuge dieser Arbeiten müssen verschiedene Bahnübergänge auf Viersener Stadtgebiet vorübergehend gesperrt werden. Von der Redaktion

In Viersen betrifft die Sperrung die folgenden Bahnübergänge:

Nettetaler Straße: 6.3., 18 Uhr, bis 9.3.,6 Uhr. Peelsheide: 4.3., 4 Uhr, bis 5.3., 9 Uhr, und vom 10.3., 8 Uhr, bis 21.3., 6 Uhr.

Am Busch: 3.3., 4 Uhr, bis 4.3., 9 Uhr, und vom 10.3., 10 Uhr, bis 21.3., 6 Uhr. Schündelenhöfe: 2.3., 4 Uhr, bis 3.3., 9 Uhr, und vom 10.3., 12 Uhr, bis 20.3., 6 Uhr.

(StadtSpiegel)