| 10.42 Uhr

Schnuppertag im Garten

Dülken. Am Samstag 14. März, ist der Garten „Achter het muurtje” in Dülken, Tilburger Straße 10, erstmals in dieser Saison geöffnet. Nach dem milden Winter läuten nun schon viele Blüten den Vorfrühling ein. Neben den blühenden Sträuchern von Kamelie und Zaubernuss stehen zwischen den Lenzrosen dicht gedrängt unzählige Schneeglöckchen. Auch kleine Alpenveilchen, Scilla und und die ersten frühen Narzissen bringen Farbe in den Garten. Mit Spannung werden jetzt die rosa und roten Lerchensporne erwartet. „Wenn das Wetter mitspielt, wird unser „Feenwäldchen“ am Wochenende in voller Blüte stehen“, sagt Thomas Kohlhaas. Wer das erste Farbfeuerwerk der Natur im Garten erleben möchte, ist herzlich zwischen 13 und 17 Uhr willkommen, der Eintritt ist kostenfrei. Von der Redaktion
(StadtSpiegel)