| 16.02 Uhr

Sehenswerter Ballwechsel

Sehenswerter Ballwechsel
Elf Jungen gingen bei der Tischtennis-Mini-Meisterschaft an den Start. FOTO: 1. TTC SG Dülken
Dülken. Beim Ortsentscheid der Tischtennis-Mini-Meisterschaften in der Turnhalle des 1. TTC Schwarz-Gelb Dülken gingen elf Jungen an den Start. Leider war kein einziges Mädchen am Start. Die Jungen zeigten in den drei Altersklassen unter den Augen ihrer Eltern sehenswerte Ballwechsel. „Es war eine gute Veranstaltung, es hätten aber gerne noch ein paar mehr Kinder sein können“, resümierte Harald Wefels, Vorsitzender des Ausrichters, „die Kinder hatten sehr viel Spaß am unserem Tischtennissport. Einige konnten ihr Talent unter Beweis stellen“. Von der Redaktion

Die Gewinner der einzelnen Altersklassen:

Achtjährige und jünger: Toni Schmitt

Neun/Zehnjährige: Mats Schmitt

Elf/Zwölfjährige: Philipp Müller

Für die Bestplatzierten findet nun in den nächsten Wochen auf Kreisebene die nächste Runde statt. Für Anfänger bietet der 1. TTC SG Dülken dienstags und donnerstags jeweils von 18 bis 19.30 einen Schnupperkurs an, wo ein Monat kostenlos trainiert werden kann.

(Report Anzeigenblatt)